Alles Gute und vielen Dank, Sarah Pschorn!

1. März 2021By Gerhard Marcks KünstlerhausAllgemein No Comments

    Schnell sind die drei Monate im Herbst vergangen und mit Dankbarkeit erinnern wir uns an die Begegnungen und Gespräche mit Sarah Pschorn, der ersten Preisträgerin des in Kooperation mit der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle vergebenen „Gerhard-Marcks-Stipendiums“. Im November 2020 wurden die in Ahrenshoop entstandenen Arbeiten wurden in der She Bam! Galerie in Leipzig … Read More

Atelier offen: Ein Rückblick

1. März 2021By Gerhard Marcks KünstlerhausAllgemein No Comments

Die Leipziger Künstlerin Sarah Pschorn, Keramikerin, Absolventin der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle und erste Preisträgerin des „Gerhard-Marcks-Stipendiums“ gab am 17. Oktober 2020 Einblicke in ihren Arbeitsprozess und zeigt erste in Niehagen entstandene plastische Arbeiten aus Ton und Porzellan.

Herzlich Willkommen, Sarah Pschorn!

2. September 2020By Gerhard Marcks KünstlerhausAllgemein

Herzlich Willkommen, Sarah Pschorn! Am 1. September ist es soweit: die erste Preisträgerin des Gerhard-Marcks-Stipendiums*, das in Kooperation mit der Burg  Giebichenstein Kunsthochschule Halle vergeben wird, zieht in die B14. Wir freuen uns sehr und wünschen Frau Pschorn einen inspirierenden Aufenthalt in dem geschichtsträchtigen Haus und im wunderbaren Künstlerort Ahrenshoop. * Mehr zum Stipendium und … Read More

Die BURG richtet Gerhard-Marcks-Stipendium ein

24. August 2019By Gerhard Marcks KünstlerhausPresse

Die Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle schreibt für Hochschulabsolventen erstmals das Gerhard-Marcks-Stipendium, verbunden mit einer Künstlerresidenz in Ahrenshoop, aus. Bewerbungsschluss: 31. Oktober 2019, Residenz: 1. September bis 30. November 2020. Kunst-Absolventinnen und -Absolventen der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle haben ab kommenden Jahr die Möglichkeit, ein dreimonatiges Arbeitsstipendium im neugegründeten B14 Gerhard Marcks Künstlerhaus in Ahrenshoop zu erhalten. … Read More

Der Rufer

22. August 2019By Gerhard Marcks KünstlerhausAllgemein

Seit 12.08.2019 steht auf der Wiese vor dem neu eröffneten B14 Gerhard Marcks Künstlerhaus die Skulptur „Der Rufer“, die von Gerhard Marcks 1966 im Rahmen einer Auftragsarbeit von Radio Bremen gestaltet wurde. Sie ist eine Leihgabe der Familienstiftung Schultz-Schultz von Schacky Berlin, der wir für diese großzügige Geste danken.